Goldwell

Goldwell

 

 

Goldwell

 

 

 

Kalte Schere - heisser Schnitt


Das Haar ist, wenn es auf der Kopfhaut wächst, an der Spitze geschlossen und hat eine sehr eng anliegende Schuppenschicht. Körpereigene Substanzen halten das Haar geschmeidig und elastisch. Das Haar ist gesund und strahlt im natürlichen Glanz.


heisseschere

Das Elektronenmikroskop bringt es an den Tag

Durch UV-Strahlen, Umwelteinflüsse, chemische oder mechanische Einflüsse werden die Schuppenschicht (Cuticula) und Faserschicht (Cortex) geschädigt. Folge: Cuticulazellen lösen sich von der Cortex ab. Das Haarinnere ist damit allen schädlichen Einflüssen ausgeliefert.

heisseschere

 

Das Haarende nach dem herkömmlichen «Kaltschnitt» ist unversiegelt, weist einen unregelmässigen Querschnitt auf und neigt somit zu vorzeitigem Spliss.

heisseschere

 

Gespaltene Haarspitzen wurden seit alters her mit der Kerzenflamme verschmolzen. Die starke Hitzeinwirkung verhinderte jedoch einen dauerhaften Erfolg. Die Medizintechnik macht jetzt pflegendes Haarschneiden möglich.

Mit dem One Point- medi-cut-Versiegelungs-Schnitt wird das Haar weitgehend durch das Verschmelzen der Proteine (Koagulation) in einen geschlossenen Zustand versetzt.

Das Haar wirkt nach erfolgtem One Point-medi-cut-Versiegelungsschnitt nicht nur gesünder und glänzender, sondern wird messbar elastischer und sprungkräftiger, Kraftloses, feines Haar wird griffiger

heisseschere


Durch das thermische Versiegeln der Haarenden (Koagulation) gehört Spliss endgültig der Vergangenheit an

 

Die Zukunft für gesundes Haar

Frisur Aktuell  • Hohes Feld 64  • 33611 Bielefeld